Sonderangebot des Hospital Tabea: Von Montag bis Freitag, den 7. bis 11. August gilt im Krankenhaus ein Sonderangebot für Kinder zwischen 0 und 12 Jahren. Die Sprechstunde kostet 40.000 Gs und die Untersuchungen werden mit 20 % Rabatt angeboten. Außerdem wird eine Kinderärztin vor Ort sein. Das genaue Datum wird später bekanntgegeben. GezeichnetVicky Siemens, Hospital Tabea

Technische Fortbildung: Alle Interessenten sind zu einer technischen Fortbildung eingeladen. Hier sollen Öle der Firma Mobil präsentiert werden. Selbiges Treffen findet am Montag, den 24. Juli im DAF-Gebäude statt. Es beginnt um 19 Uhr und schließt mit einem Abendessen. Gezeichnet: Welander Giesbrecht

Gewerbelizenz: Es wird gemeldet, dass die Zahlungsfrist der Gewerbelizenz, bekannt als patente comercial, am 31. Juli endet. Ab August wird Strafgeld belastet. Daher werden alle gebeten, ihren sogenannten patente comercial im Juli zu bezahlen. Dieses kann man im Ordungsamtbüro tätigen. Weiter wird informiert, dass das Ordungsamtbüro am Dienstag, den 25. Juli geschlossen bleibt. GezeichnetDorina Penner

Bezirkgottesdienste: Alle Bewohner Frieslands sind am Sonntag, den 23. Juli zu den Bezirkgottesdiensten eingeladen. Diese werden in den Bezirken Hohenau und Zentral durchgeführt. Gezeichnet: Im Auftrage der Bezirksleiter, Helmut Penner, KfK-Leiter

Hospital Tabea: Vom Krankenhaus wird gemeldet, dass folgende Spezialisten vor Ort Sprechstunden geben werde:
• Die Herzspezialisten, Dra. Grau: Freitag, dem 4. August
• Der Psychiater, Dr. Pedro Schäfer: Am Mittwoch, dem 9. August
• Der Frauenarzt, Dr. Hans Penner: Von Donnerstag bis Samstag, dem 10. bis 12. August.
Anmeldungen nimmt die Sekretärin des Hospitals entgegen. GezeichnetVicky Siemens

Oberschulzenwahl 2017: Es wird daran erinnert, dass die Wahlformulare mit den Vorschlägen für das Oberschulzenamt 2018–2020 noch bis Freitag, den 21. Juli beim Postamt abgegeben werden können. Gezeichnet: Egon Rempel, Leiter des Wahlkomitees

Handarbeits-, Hobby- und Unternehmerausstellung: Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten wird auch eine Handarbeits-, Hobby und Unternehmer-Ausstellung organisiert. Diese soll am Freitag, den 24. und Samstag, den 25. November durchgeführt werden. Jeder, der seine Arbeit hier ausstellen und/oder verkaufen möchte, darf sich für einen Stand anmelden. Die Anmeldungen werden bis Montag, den 31. Juli von den Frauen Christa Wiens und Maruline Janzen entgegengenommen. Gezeichnet: Michaela Bergen, Jubiläumskomitee